1. zur Hauptnavigation
  2. zur Unternavigation
  3. zum Inhalt
 

Inklusion = Mittendrin statt nur dabei


In unserer Kindertageseinrichtung bietet die gemeinsame Erziehung sowohl für behinderte sowie von Behinderung bedrohte Kinder, als auch für nicht behinderte Kinder eine Pädagogik der Vielfalt mit vielfältigen Möglichkeiten.

 

Kinder entwickeln sich vorwärts,
stecken ihre Fühler aus
und räumen sich einen Platz in der Welt ein
und nicht am Rande.

 

Paralell dazu ergeben sich daraus grundlegende Lebenserfahrungen für alle Kinder.
Wichtige Voraussetzung für das Gelingen der gemeinsamen Erziehung ist die zusätzliche personelle Besetzung, denn diese Aufgabe erfordert mehr Begleitung und Unterstützung der Kinder um das alltägliche Miteinander erfolgreich und mit viel Freude erleben zu können.
Der Beschäftigungsumfang der pädagogischen Zusatzkraft errechnet sich aus der Anzahl der inklusiv zu betreuenden Kinder.
Unser Kindergarten verfügt über besonderes Spielmaterial und therapeutische Hilfsmittel, die allen Kindern zur Verfügung stehen.

 

Es ist schön
verschieden zu sein!

zum Seitenanfang

 
Zeit