Ernährung und Gesundheit


Frühstück

Gesundheitserziehung fängt schon am Morgen zu Hause an, die Kinder sollten ausgeschlafen sein und gesund frühstücken.

Ein Frühstück ist „das Sprungbrett für den Tag", es fördert die Konzentration und Leistungsfähigkeit. Gemeinsam mit den Kindern bereiten wir täglich ein abwechslungsreiches Frühstück zu, dazu gehört z.B. selbstgebackenes Brot aus frisch gemahlenen Körnern, aus unserer eigenen Getreidemühle; Obst und Gemüse, Müsli, Aufschnitt, selbstgemachte Marmelade und vieles mehr. Im Verlaufe des Vormittages können die Kinder es sich an diesem reichhaltigem Buffet schmecken lassen.

Die Kosten für dieses Frühstück belaufen sich pro Kind auf 8€ im Monat.
 

Mittagessen

Durch unsere beiden Hauswirtschaftskräfte können wir den Kindern täglich ein frisch zubereitetes Mittagessen ermöglichen.

Auf unserem Speiseplan stehen selbst zubereitete Kartoffeln, Reis, Nudeln und Salate, Rohkost, Gemüse, Obst und Desserts! Diese Menüs werden durch Menükomponeten der Firma Hofmann-Menü ergänzt. Die Firma liefert teilgegarte und schonend tiefgefrorene Produkte und verzichtet auf Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, sowie veränderte Zutaten. Unsere beiden Küchenfeen gehen gerne auf die Wünsche der Kinder ein und versuchen diese im Rahmen einer gesunden Ernährung zu erfüllen. Selbstverständlich nehmen wir Rücksicht auf Lebensmittelunverträglichkeiten und Religionszugehörigkeit einzelner Kinder.

Die Kosten für ein Mittagessen belaufen sich pro Mahlzeit auf 2,90€.
 

Snack

Für den kleinen Hunger am Nachmittag, bereiten wir den Kindern einen kleinen Snack in Form von Kuchen & Gebäck, Obst, Rohkost und Quark. Alle Kinder haben zur Zahnpflege ihre eigenen Zahnbecher und Zahnbürsten im Waschraum; diese werden regelmäßig von uns ausgewechselt. Das Zähneputzen wird von unserer "Zahnputzfreundin" Marianne ein mal in der Woche begleitet, dieses wird unterstützt vom Amt für Zahngesundheit in Coesfeld.